Fotoprojekt | BIWYFI #2


Guten Morgen da draußen!

Es ist der 5. September und Nic von ► Luzia Pimpinella sucht wieder nach dem Schönen. Heute hat ihr Fotoprojekt ► BIWYFI (beauty is where you find it) den Titel Lieblingsplätze.



Einfach war es für mich nicht meinen absoluten Lieblingsplatz zu finden. Es ist auf jeden Fall nicht ein fancy Bistro geworden. Auch nicht die Stadtbibliothek oder ein Park. Im Rennen um den ersten Platz waren mein Lieblingsbaum in meiner Heimat, mein Wohnzimmer/Büro - weil ich dort momentan ganz viel bastele und das zur Zeit eine meiner liebsten Beschäftigungen ist - und mein Schlafzimmer (danke Professor M. für die Erleuchtung ; )






Das Rennen gemacht hat dann das Schlafzimmer oder besser gesagt mein Ausblick vom Bett. Nirgends fühle ich mich so wohl wie in meinem Bett. Als ich vor einem Jahr frisch eingezogen bin, hat sich mein Schlafzimmer kahl und lieblos angefühlt. Ich hab es gar nicht gemocht. Ein reiner Zweckraum.

Mittlerweile, dank einiger DIY-Projekte, die ihr auch hier auf dem Blog finden könnt (das Himmeli-Mobile  hier, die Baumarkt-Farbcollage hier und meine Muffinpapier-Lampe hier), fühlt sich der Raum viel gemütlicher an - zumindest für mein Empfinden. Er strahlt von Monat zu Monat mehr "ich" aus, was wohl der Grund dafür ist, dass ich mich dort so wohl fühle. Aber macht euch selbst ein Bild : )






Follow on Bloglovin



Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Wer ist Mimi, wenn sie nicht gerade Mimi ist? Ohne die Anonymität zu brechen, so viel sei gesagt, Mimi kommt ursprünglich aus der Werbebranche und beschäftigt sich nun schon seit vierzehn Jahren mit Gestaltung. Dabei kommt ihr meist Miss Perfect in die Quere, die gerne alles auf Anhieb optimal haben will, was - wenn wir mal realisitisch sind - selten der Fall ist. Fräulein Mimi gestaltet daher selbst nicht gerne, denn meist dauert es Ewigkeiten, bis Miss Perfect zufrieden gestellt ist. Dann startete Mimi diesen Blog, um einerseits zu lernen Miss Perfect unter Kontrolle zu halten und andererseits wieder Spaß am Gestalten zu bekommen. Die Schlacht geht weiter...

8 Kommentare:

  1. Morgen Mimi.
    Danke für deinen Kommentar. Du hast absolut recht, genauso mache ich es im Winter, Buch und Kakao, herrlich. Ja, der ist von Ikea dazu gibt´s auch noch einen passenden Hocker, zum Füsse hochlegen.
    Der steht aber bei mir im Wohnzimmer und wird nur bei Bedarf dazugeholt.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Annette :)

      Schön dass du über meinen Blog gestolpert bist. Ich freu mich immer über netten Besuch, zumal mein Blog ja noch ganz klein und unbekannt ist.
      Dann lag ich also richtig :) Sehr sehr schick! Ich muss unbedingt mal gucken, ob ich den nicht doch noch zu meinem Klippan dazu packen kann :)

      Liebe Grüßle zurück,
      Mimi

      Löschen
  2. Guten Morgen Mimi,
    habe gleich mal ein paar Deiner früheren Projekte begutachtet :-)
    Gefällt mir, ich komme jetzt öfters! Bei mir ist es noch sehr kahl und ich brauch noch ein paar Ideen...
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra :)

      Es freut mich total, dass dir meine Projekte gefallen und noch mehr dass du öfters vorbei schauen magst ;)
      Ich muss mir direkt mal deine "kahlen" Wände angucken :)

      Liebe Grüßle,
      Mimi

      Löschen
  3. Ja, "Daheim" ist für mich auch ein "am Liebsten"!
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, mein Bett ist auch ein absoluter Lieblingsplatz + der Blick aus dem Fenster, wenn ich darin liege!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Durch Deinen Kommentar bin ich auf Dich aufmerksam geworden und finde es interesasant wie Du das Thema Lieblingsplatz ausgelotet hast - Schau gern wieder bei Dir vorbei. Bis dahin. Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin total geplättet - sooo viele liebe Kommentare! Das ist ja ein neuer Rekord :) Freue mich grade wie blöd darüber, dass ihr mir ne kleine Nachricht da gelassen habt! *rumhüpf*

    Vielen Dank ihr Lieben!

    AntwortenLöschen