Bloggen | Individuelle Icons für Labels


Hello again!

Mir schwirrt der Kopf! Fräulein Mimi war heute im Kampf mit Dr. Perfect - naja eigentlich haben beide auf der gleichen Seite gekämpft.



Nachdem Fräulein Mimi auf   copypastelove ein Tutorial zum Einfügen von Icons vor dem Posttitel gefunden hat (und das nach einigem Herumprobieren auch gut funktioniert hat), wollte sie natürlich mehr.
Warum nicht gleich für jedes Label ein eigenes Icon - und das natürlich vollautomatisch über den Quellcode! Geht ja schließlich auch auf anderen Blogs die ich kenne. Warum sollte ich das also nicht auch hinbekommen.

Fräulein Mimi hat sich also, dicht gefolgt von Dr. Perfect, auf die Suche nach dem goldenen Vlies in Form eines Codes begeben. Bevor ich jetzt lange Geschichten darüber erzähle, wie ich heute rum gejammert und geflucht habe, kann ich euch gleich sagen, dass ich es nicht herausgefunden habe.
Dafür habe ich nun eine schöne Portion Kopfweh. Ich sehe nur noch Quellcode vor meinen Augen und dabei hatte ich ständig das Gefühl jetzt den richtigen Code und den richtigen Ort im Quellcode gefunden zu haben. Es war aber wieder nix.

"Menno!" *grummel*

Es kann doch nicht sein, dass es dafür keine handhabbare Lösung gibt. Hat jemand von euch schon einmal diesen Code gesehen und kann mir sagen ob ich damit auf dem richtigen Weg bin?

 < b:if cond='data:post.labels'>
  <b:loop values='data:post-labels' var='label' >
    <b:if cond='data:label.name == Fotoprojekte' >
      < img src='http://s14.directupload.net/images/130914/wq9jmqqc.png'/>
    </b:if  >
  </b:loop >
</b:if >

Es wäre wirklich schön, wenn es jemanden da draußen gäbe, der mir erklären könnte, wie ich das Probleme lösen könnte. Ich weiß, dass ich jedes Mal vor meinem Titel (also wenn ich einen Post schreibe) einen image-tag mit URL eingeben könnte, aber das finde ich umständlich. Ich hätte lieber eine Lösung à la "Wenn Label x, dann bilde Hintergrundbild y vor Posttitel ab", wenn ihr versteht was ich meine ; )

Wenn ihr auch nur einen leisen Schimmer davon habt, wie das funktionieren könnte, dann meldet euch bitte bitte bei mir. Ich möchte das Rätsel unbedingt lösen. Es macht mich ganz kirre dass ich nach geschätzten 12 Stunden Suchen und Ausprobieren immer noch keine Lösung habe. Habt Mitleid mit Dr. Perfect - oder mit Fräulein Mimi die sich endlich wieder gerne anderen Gestaltungsprojekten widmen würde...


Mit hoffnungsvollen Grüßen,


Mimi



Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Wer ist Mimi, wenn sie nicht gerade Mimi ist? Ohne die Anonymität zu brechen, so viel sei gesagt, Mimi kommt ursprünglich aus der Werbebranche und beschäftigt sich nun schon seit vierzehn Jahren mit Gestaltung. Dabei kommt ihr meist Miss Perfect in die Quere, die gerne alles auf Anhieb optimal haben will, was - wenn wir mal realisitisch sind - selten der Fall ist. Fräulein Mimi gestaltet daher selbst nicht gerne, denn meist dauert es Ewigkeiten, bis Miss Perfect zufrieden gestellt ist. Dann startete Mimi diesen Blog, um einerseits zu lernen Miss Perfect unter Kontrolle zu halten und andererseits wieder Spaß am Gestalten zu bekommen. Die Schlacht geht weiter...

2 Kommentare:

  1. Hm weiß nicht obs richtig ist, aber probiers mal mit einem "mix" aus folgendem: Link 1 und Link 2

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Selistina,

      vielen Dank für deine Antwort zu so später Stunde :)
      Mit dem zweiten Link habe ich es heute Mittag schon versucht. In Kombination mit dem ersten Link hat sich leider auch nichts getan (d. h. ich habe den Code vom zweiten Link an die Stelle des ersten Links eingefügt)

      *seufs*

      Löschen