Fotoprojekt | FrageFotoFreitag #2

Guten Morgäääääähn!

Fräulein Mimi war gestern so müde, dass sie es nicht mehr geschafft hat die Fotos vom FrageFotoFreitag reinzustellen. Der Freitag ist laut Dr. Perfects Stundenplan kein guter Tag dafür. Er hat das Potential einen abends wie einen Stein schlafen zu lassen - was ja auch nicht schlecht ist, nur für Blogging bleibt dann natürlich keine Energie mehr übrig.

However, hier bin ich also als Nachzüglerin und zeige euch Fräulein Mimis FrageFotoFreitag -
Klappe die 2te:

{1} Was hast du gerade immer dabei?


Momentan immer dabei ist mein schicker roter Nagellack. Irgendwie hat Fräulein Mimi gerade das Bedürfnis sich die Nägel farbig zu lackieren - wenn schon keine DIY-Projekte, dann muss Farbe her! Außerdem habe ich meine leckere Honigmelonen-Handcreme dabei - essentiell wenn man ständig mit Kreide in Kontakt kommt! Dann muss natürlich mein Schlüsselbund für die Schule dabei sein. Habe dafür vor einiger Zeit ein auffälliges Bändchen genäht, damit ich ihn auch schnell finde, wenn's drauf ankommt... Und mein Planer mit seiner neuen schicken Hülle (siehe hier) muss natürlich auch mit. Der Aufdruck hat mich diese Woche schon einige Male ermaht endlich mal langsam zu machen. Ich bin froh dass ich mich für diesen Satz entschieden habe.


{2} Was hat dich berührt?


Das ist schon etwas länger her - um genau zu sein war es im Mai. Professor M. hatte sich gemerkt, dass Fräulein Mimi gerne als Kind mit He-Man Figuren gespielt, aber nie eine besessen hat. Ganz besonders Stonedar hatte es ihr angetan - ein Comet Warrior ; ) Als Fräulein Mimi Geburtstag hatte, war sie dann total geplättet über das tolle Geschenk. Das Kind in ihr - das dank Dr. Perfect wahren Alters schon ewig nicht mehr kindgerecht beschenkt wurde - ist vor Freude fast geplatzt. Fräulein Mimi hat einen echt tollen, aufmerksamen Freund, der das quietschige, manchmal nervige Kind in ihr mag und das berührt sie besonders!


{3} Was schmeckt dir gerade besonders gut?


Nektarinen! Vor allem wenn sie noch schön fest sind. Dann sind sie zwar nicht ganz so süß, aber irgendwie entstresst es mich auf ihnen - vor allem während der Pausen - rum zu kauen. Sorry, dass ich euch hier kein fancy Rezept poste - aber Fräulein Mimi ist weniger die Köchin. Vielleicht ein bissl Bäckerin, aber die wird erst wieder im Herbst/Winter rausgelassen ; )


{4} Das möchtest du allen empfehlen...


Professor M. wird jetzt bestimmt lachen... Das hier ist mein absolutes Lieblingshörbuch, so dass ich es wirklich jeden Abend vor dem Einschlafen höre oder besser gesagt wahrnehme, während ich vor mich hin dämmere.
Es wurde in meinem Geburtsjahr aufgenommen (1981) und ist absoluter Kult! Es gibt meiner Meinung nach keine bessere Vertonung von Douglas Adams The Hitchhiker's Guide to the Galaxy als diese hier vom Bayrischen Rundfunk und WDR. So schön schrullig und typisch '80! Leider findet man es kaum noch, deshalb hat sich Fräulein Mimi unheimlich gefreut, als sie es auf Amazon Marketplace erspähte : ) Ein absolutes Muss!


{5} Worauf freust du dich dieses Wochenende besonders?


Professor M. ist da und das bedeutet sowieso dass das Wochenende wieder schön wird, aber es gibt eine Sache auf die ich mich gerade besonders freue. Fräulein Mimi ist ein absoluter Flohmarkt-Fan. Ich kaufe selten etwas - es muss mich förmlich umhauen, damit ich es kaufe -, aber ich schaue mir gerne die ganzen Ansammlungen vom Leben anderer Menschen an und das Design von Gegenständen vor 1980 hat einfach einen gewissen Charme, dem ich mich nicht entziehen kann. Selbst verbeulte Messbecher aus Blech sehen schön aus.
Diese Woche habe ich dann per Zufall eine große Halle in Frankfurt entdeckt, die sechs Tage die Woche von 8:00 bis 17:00 geöffnet hat und die wohl - laut der positiven Bewertungen im Internet - von oben bis unten mit Kruscht und Krempel voll gestellt sein soll. Professor M., der Flohmärkte genauso mag, hat sich nun bereit erklärt mit Fräulein Mimi da heute Morgen hinzufahren. *hüpfspring* Ich berichte dann später von meinen Erorberungen ; )


Und worauf freut ihr euch dieses Wochenende besonders?









Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Wer ist Mimi, wenn sie nicht gerade Mimi ist? Ohne die Anonymität zu brechen, so viel sei gesagt, Mimi kommt ursprünglich aus der Werbebranche und beschäftigt sich nun schon seit vierzehn Jahren mit Gestaltung. Dabei kommt ihr meist Miss Perfect in die Quere, die gerne alles auf Anhieb optimal haben will, was - wenn wir mal realisitisch sind - selten der Fall ist. Fräulein Mimi gestaltet daher selbst nicht gerne, denn meist dauert es Ewigkeiten, bis Miss Perfect zufrieden gestellt ist. Dann startete Mimi diesen Blog, um einerseits zu lernen Miss Perfect unter Kontrolle zu halten und andererseits wieder Spaß am Gestalten zu bekommen. Die Schlacht geht weiter...

3 Kommentare:

  1. Hallo,
    ich konnte meinen Beitrag zum FFF (http://madebymoonkindle.blogspot.de/2013/08/und-immer-wieder-freitag-der-frage-foto_23.html) gestern leider aufgrund technischer Schwierigkeitenleider nicht mehr posten und so müsste ich mich auch noch in die Liste schummeln.

    Hab es heute auch schon mehrmals versucht, bekomme aber immer nur die Meldung Server nicht erreichbar :-(

    Naja, versuche ich es später nochmal.

    Deine Antwort zu Frage 1 gefällt mir klasse. Ich habe irgendwie mich nicht getraut den ganzen Berg zu fotographieren, der sich in meinem "Schwarzen Loch", allgemein bezeichnet als Handtasche, zu rumtreibt.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Mandy/Moonkindle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mandy :)

      Danke dir für deinen Kommentar! Ich glaube man nimmt es uns nicht übel, wenn wir uns auch noch samstags auf die Liste "schummeln" ;) Und ist bei irgend einem Discounter momentan nicht sowieso "Framstag"? (Diese Neukreation finde ich übrigens furchtbar)

      Hehe, das schwarze Loch - sehr gut getroffen :) Ja, das stimmt, ich glaube ich hätte wesentlich mehr Fotos gebraucht, hätte ich vorher nicht das wesentliche vom unwesentlichen getrennt. Schon irre was man so alles mit sich rumschleppt :) Survival bag, eben ;)

      Wünsche dir auch ein entspanntes, fröhliches Wochenende!
      Grüßle zurück,
      Mimi

      Löschen
  2. Hey Mimi,
    schöne Fotoantworten hast du gefunden und ein herzliches Dankeschön für deine Glückwünsche. :-)
    So wie es aussieht, wärest du bei einem *waszumteufelistdabloßallesinmeinerhandtasche*-Post auch dabei? ;-)
    Wenn ich merke, dass mir das Posten zeitlich ein bisschen eng wird, weil das analoge Leben ja auch noch da ist, benutze ich einfach die Funktion für automatisches Veröffentlichen zu einem festgelegten Zeitpunkt

    Hab' eine schöne Woche,
    Kathleen

    AntwortenLöschen