Don't do it yourself Dienstag


Ahoi ihr Kreativen!

Die Schule hat mich definitiv wieder, aber Fräulein Mimi will gerne basteln, basteln, basteln und gibt keine Ruhe! Deshalb hat sie auch schon wieder fünf DIY-Projekte parallel im Kopf, zu denen sie nun wieder fleißig alle Materialien zusammen trägt. Ein bissl was habe ich heute schon finden können. Fünf alte, wirklich schöne Bücher, eine Heißklebepistole, Holzbügel und - ja endlich ist es da - ein Dymo-Gerät *hüpfspring*.



Ich freue mich schon tierisch darauf endlich wieder zu basteln, denn nach der letzten extrem kreativen Woche bin ich nun etwas auf Entzug, aber gestern und heute ging es leider nicht - lediglich das Planen klappt. Ich hoffe dass ich morgen mit einem der Projekte anfangen kann - egal wie! Ich freue mich vor allem auf die Buchprojekte. Die Ideen dazu habe ich aus einem Buch über DIY-Projekte mit Büchern, das Schülerinnen von mir in einer Kleinstauflage herausgebracht haben. Es ist wirklich ein tolles Buch und ich hoffe dass die Mädels jemanden finden, der es herausgibt.

Ihr seht, für die nächste Zeit bin ich mit Ideen und Projekten versorgt. Dazu kommen auch noch die DIY-Projekte in meiner Liste.
Welche DIY-Projekte habt ihr denn in nächster Zeit so vor? Plaudert mal aus dem Nähkästchen ; )

Guts Nächtle zusammen!

Fräulein Mimi
(die in Feierabend-Stimmung ist und bald hundemüde ins Bettchen fällt...)


Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Wer ist Mimi, wenn sie nicht gerade Mimi ist? Ohne die Anonymität zu brechen, so viel sei gesagt, Mimi kommt ursprünglich aus der Werbebranche und beschäftigt sich nun schon seit vierzehn Jahren mit Gestaltung. Dabei kommt ihr meist Miss Perfect in die Quere, die gerne alles auf Anhieb optimal haben will, was - wenn wir mal realisitisch sind - selten der Fall ist. Fräulein Mimi gestaltet daher selbst nicht gerne, denn meist dauert es Ewigkeiten, bis Miss Perfect zufrieden gestellt ist. Dann startete Mimi diesen Blog, um einerseits zu lernen Miss Perfect unter Kontrolle zu halten und andererseits wieder Spaß am Gestalten zu bekommen. Die Schlacht geht weiter...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen