Fotoprojekt | Beauty is where you find it #1


Ich find es immer wieder toll, worüber man auf den Blogs so stolpert. Schon wieder habe ich ein Fotoprojekt gefunden, das so richtig Laune aufs Fotografieren macht. Auf dem Blog von Luzia Pimpinella wird vier mal im Monat unter einem bestimmten Motto die Schönheit aus der Kamera-Perspektive gesucht - manchmal auch in Dingen die man normalerweise nicht als schön bezeichnen würde, wie sie schreibt.

Das finde ich interessant! Und da Fräulein Mimi gerne mal ihren Blickwinkel verändert / verändern würde (um Dr. Perfect auf Eis zu legen), darf Beauty is where you find it (kurz: biwyfi)  mit in die illustre Runde zwischen dem FrageFotoFreitag von ohhhmhhh und Color me happy von waseigenes einziehen.

Hier findet ihr übrigens alle näheren Infos zu biwyfi.


Mein Foto für das Motto vom 29.08.13 - the big light - habe ich schon vor einiger Zeit aufgenommen. Es war Ferienanfang und ich konnte endlich mal meinen Balkon bepflanzen und den allabendlichen Sonnenuntergang mit hochgelegten Beinen genießen. Das tat wirklich gut! Sollte ich mal wieder machen, denn  so viel Sonne werden wir dieses Jahr wohl nicht mehr haben und der Winter kann so lange, trist und dunkel sein.

Memo an mich - und an alle die es auch gebrauchen können:

Heute Abend auf dem Balkon die Sonne genießen :)






Follow on Bloglovin

Share this:

ABOUT THE AUTHOR

Wer ist Mimi, wenn sie nicht gerade Mimi ist? Ohne die Anonymität zu brechen, so viel sei gesagt, Mimi kommt ursprünglich aus der Werbebranche und beschäftigt sich nun schon seit vierzehn Jahren mit Gestaltung. Dabei kommt ihr meist Miss Perfect in die Quere, die gerne alles auf Anhieb optimal haben will, was - wenn wir mal realisitisch sind - selten der Fall ist. Fräulein Mimi gestaltet daher selbst nicht gerne, denn meist dauert es Ewigkeiten, bis Miss Perfect zufrieden gestellt ist. Dann startete Mimi diesen Blog, um einerseits zu lernen Miss Perfect unter Kontrolle zu halten und andererseits wieder Spaß am Gestalten zu bekommen. Die Schlacht geht weiter...

4 Kommentare:

  1. Moin Mimi,
    dein Bild interpretiert für mich den idealen Feierabend. Sehr gelungen!
    Wir sollten diese Momente wirklich mehr genießen.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nordlicht :)

      Vielen Dank für die lieben Worte! Ein Feierabend bei dem man die Beine hoch legen und mal durchatmen kann, ohne schon wieder zig andere Sachen im Kopf zu haben, ist wirklich ideal - leider viel zu selten. Das mit dem Genießen ist nämlich so 'ne Sache... gelingt nicht immer auf Knopfdruck ;)

      Ich hoffe aber dir gelingt es den Feierabend heute zu genießen :)

      Werd mir gleich mal deinen Blog angucken!

      Liebe Grüßle zurück,
      Fräulein Mimi

      Löschen
  2. Sehr schönes Bild! Toller Feierabend!
    ...und nun schaue ich mich noch ein wenig bei dir um!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli Hallo Sonja!

      Schön dass dich dein Weg an meinem Blog vorbei geführt hat :) Habe gerade mal kurz in deinem Blog gestöbert (kurz deshalb, weil mein Feierabend noch ein bissl auf sich warten lässt) und find es wirklich faszinierend dass mir hier ein Coach geantwortet hat! Ich muss zugeben, gerade wegen der Lehrer-Stress-Geschichte habe ich mir schon öfter überlegt einen Coach aufzusuchen.
      Achso, und ich mag das Design deines Blogs. Geschmackvoll, minimalistisch mit nem hübschen Foto!

      Wünsch dir einen entspannten Feierabend!

      Grüßle zurück vom
      Fräulein Mimi

      Löschen